Grüne Technologien

ZURÜCK

IH-Fixiertechnologie

Auf Basis der IH-Induktionsheizungs-Technologie hat Konica Minolta eine energieeffiziente Fixiereinheit entwickelt. Bei konventionellen Heizmethoden muss die Standby-Temperatur verhältnismäßig hoch sein, um eine kurze Aufwärmzeit bis zur erforderlichen Fixiertemperatur zu gewährleisten. Dadurch bleibt der Energieverbrauch auch im Standby-Modus relativ hoch.

Der Energieverbrauch kann jedoch wesentlich reduziert werden, wenn die Fixiereinheit mit einer Induktionsheizung aufgewärmt wird. Auf diesem Wege wird die erforderliche Temperatur viel schneller erreicht und kann präzise kontrolliert werden, so dass Energieverluste minimiert werden.

Dank der durch die IH-Technologie möglichen sehr kurzen Aufwärmzeiten können Anwender die verschiedenen Energiesparfunktionen der bizhub Systeme viel besser nutzen.