Grüne Technologien

ZURÜCK

Niedriger TEC-Wert

Die Office-Systeme von Konica Minolta zeichnen sich durch xtrem niedrige TEC-Werte aus:

Der TEC-Wert drückt den durchschnittlichen wöchentlichen Stromverbrauch (TEC = Typical Electricity Consumption) elektrischer Produkte auf Basis üblicher Büroanwendungen aus. Konica Minoltas neueste Produktgeneration schaltet schneller in die Energiesparfunktionen und benötigt wesentlich weniger Energie im Schlafmodus als bisherige Modelle.Dies hilft, Betriebskosten zu sparen, und unterstützt den umweltfreundlichen Einsatz aller Konica Minolta Office-Systeme – und entspricht damit unserem Ziel, die Technologien für minimierten Energieverbrauch kontinuierlich zu verbessern und die CO2-Emissionen unserer Produkte stets weiter zu senken.

Beispiel eines Farb-MFPs

In der jüngsten Vergangenheit konnte der Energieverbrauch enorm gesenkt werden. Der derzeit vermarktete bizhub C452 benötigt weniger als halb so viel Energie wie sein Vorgänger bizhub C450. Wesentliche Gründe für die extremen Energieeinsparungen sind die Simitri HD Tonertechnologie und die IH-Fixiertechnologie.

Ein Vergleich des bizhub C652 mit dem bizhub C450 zeigt, dass das 20 Seiten schnellere System trotzdem nur halb so viel Strom verbraucht. Anders ausgedrückt, konnte der Energieverbrauch in den letzten Jahren halbiert werden, während die Druckgeschwindigkeit um 20 Seiten/Minute gesteigert wurde.